Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 2. Jun 2017, 07:19

Also Freunde.
Ich habe endlich alles zusammen für die ersten Tests mit meinem Repeater.

Für nächste Woche ist der Testbetrieb auf Kanal 75 geplant.

Den Kanal habe ich aus Zwei Gründen gewählt: zum einen um dem normalen 40 Kanal DX aus dem Weg zu gehen, zum anderen ist Kanal 75 hier Mehr oder weniger als testkanal abgesprochen.

Ich freue mich über jede Beteiligung.

Aber: Bitte wahrt etwas Funkdisziplin, ich bin direkt vor Ort und Stelle den Vogel notfalls ab wenn zu viel Blödsinn Gemacht wird.

Grobe Daten:
Sprechzeit: 2min.
Bakentext: keiner, eingestellt auf bakenton. Alle 15min.
Rogerbeeb: eingeschaltet

Also Freunde, ruft Mal rein und lässt uns Mal Schauen wie gut oder schlecht das funktionieen wird.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 08:09

Warum schon wieder einen Kanal benutzen, der für Sprachaussendung nicht vorgesehen ist ?
Warum sich selbst Probleme machen und illegal einen Papagei betreiben ?
Da ist der Ärger schon wieder vorprogrammiert, zumal dafür 9 Kanäle in ausreichender Anzahl vorhanden sind.

Bei den digitalen Frequenzen klappt es doch auch.



:thdown:
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 2. Jun 2017, 08:19

Weil ich möchte das die hier im Umkreis befindlichen Stationen sich nicht darüber ärgern.

Kanal 75 ist hier wie gesagt der 'testkanal' der Ortsrunde.

Ich werde heute Mal Schauen was die anderen sagen wenn ich die 71 mit dem Papagei Belege. Wenn sich daran keiner stört kann ich ja immer noch auf die 71 wechseln.

Ich vermute für 1-5 Tage Testbetrieb (je nach Nutzung) wird es schon keinen Ärger geben.
Hier ist ja nix was ich stören könnte.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 08:34

criticalcore5711 hat geschrieben:Weil ich möchte das die hier im Umkreis befindlichen Stationen sich nicht darüber ärgern.

Kanal 75 ist hier wie gesagt der 'testkanal' der Ortsrunde.
...


Was ist das denn für eine Argumentation?
Was hindert dich daran, einen dort dafür vorgesehenen Kanal zu benutzen?

Sind doch genügend auf 41-80 vorhanden

Und die Bakenaussendung ist sicherlich ein Gag. Die wird normaler Weise zur Kennung benutzt,
die mit Sicherheit durch die BNA auf 75 nicht zugewiesen würde.
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 2. Jun 2017, 11:42

Ach.... TEST ABGESAGT!

Bedankt euch beim hf-doktor....

Das immer einer meint er müsse Bandwache spielen...


Und nur so als Tipp. Wenn ich testen will ob sich der Standort eignet, rufe ich sicher nicht erst die BnA.
Erst teste ich den Standort dann wird zugelassen!

Keine weiteren Kommentare erwünscht!
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 11:55

criticalcore5711 hat geschrieben:Ach.... TEST ABGESAGT!

Bedankt euch beim hf-doktor....

Das immer einer meint er müsse Bandwache spielen...


Keine weiteren Kommentare erwünscht!


Ich bin sicherlich der letzte, der "Bandwacht" spielt. :dlol: ... und für was soll man sich bei mir bedanken?

Nur kann es nicht angehen, das jeder Hampel auf beliebigen Kanälen Papageien, Gateways oder sonstiges gedenkt, so etwas zu betreiben.

Zumal dafür keinerlei Grund besteht, es stehen dafür genug Kanäle zur Verfügung. Auch oder besonders zu Testzwecken!
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 2. Jun 2017, 12:35

Thema ist für mich beendet.

Als erste Reaktion hätte ich etwas anderes erwartet!
Jetzt wundert es mich noch weniger das viele ihre Repeater Abbauen.

:wall:
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hl77 » Fr 2. Jun 2017, 13:34

:wall: falsch! Heule doch lieber ein bisschen. :dlol: :seufz:
Spitfire ,DX call: 13 HL77 OP-Name:Harry.Transceiver: Alan 560 ,Grundig CBH 2000.CBH3000.KT 980-HP,DNT Mikro AS,.Antennen:I-Max 2000,Tank Whip,Sperrtopf,Dipol,Hustler mobil.
Benutzeravatar
hl77
Santiago 7
 
Beiträge: 564
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:43
Wohnort: 16727 Schwante

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 13:48

criticalcore5711 hat geschrieben:Thema ist für mich beendet.

Als erste Reaktion hätte ich etwas anderes erwartet!


hl77 hat geschrieben::wall: falsch! Heule doch lieber ein bisschen. :dlol: :seufz:


... oh, die Reaktion hat er bestimmt auch nicht erwartet... pass auf, sonst bist du auch ein Buhmann ;) Weil Schuld haben ja immer die anderen...

Anstatt die beleidigte Leberwurst zu spielen und schmollend in der Ecke zu sitzen, würde ich mein geplantes Vorhaben umsetzen.
Und mir dazu einen der 9 Kanäle dafür aussuchen.
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon roter-baron » Fr 2. Jun 2017, 14:33

....man braucht doch kein Forum um einen Repeater zu TESTEN ....... Ich würde ihn einfach aufbauen und abwarten wie der Vogel in deiner Funkergemeinde angenommen wird :wink: und mich nicht durch...... von irgend einen...... in einem Forum den Spaß verderben lassen ......

Lotusblüten werden hier schon lange nicht mehr gestreut ,und ich hoffe du lässt DICH von solch .............................. nicht aus der BAHN schmeißen :? also mach dein Ding ......... viel ERFOLG wünscht der baroni
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 7
 
Beiträge: 734
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon Dookie » Fr 2. Jun 2017, 14:37

Auf der anderen Seite wundert es mich einen :nono: dass hier zuallererst Kritik stattfindet, anstelle dass man sich freut, das jemand etwas ausprobiert.

Das ist so typisch für dieses Board. Das ist das Board der Zynisten und Kritiker - ob die Kritik jetzt angebracht ist oder nicht, empfind ich soweit nicht als wesentlich, da immer Kritik zuerst kommt. Und meist auf eine nur bedingt produktive Weise.

Sicher gibts Kanäle, die davor vorgesehen sind, aber letztlich: scheißdrauf, schmeißdrauf.


Edit: Ha, da seh ich den roten Baron :) Recht hat er!
Nicht unterkriegen lassen, zuviele alte Männer mit notorischen Zeigefinger-Training hier :nono:
Es gibt echt schlimmeres. Mach oder lass es - von DIESEM Forum mach ich gar nichts abhängig - gut so.
Find das Forum hier nicht schlecht, aber ernst nehmen darf man hier besser viel NICHT.
Dookie
Santiago 3
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 18:18

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 16:30

Dookie hat geschrieben:Das ist so typisch für dieses Board. Das ist das Board der Zynisten und Kritiker - ob die Kritik jetzt angebracht ist oder nicht, empfind ich soweit nicht als wesentlich, da immer Kritik zuerst kommt. Und meist auf eine nur bedingt produktive Weise.

Sicher gibts Kanäle, die davor vorgesehen sind, aber letztlich: scheißdrauf, schmeißdrauf.
.


Kritik war angebracht und auch konstruktiv... er schien noch nicht mal gewusst zu haben, das dafür Kanäle vorgesehen sind. Und grundsätzlich finde ich solche Aktionen übrigens gut.

Nur wenn ich auf dem Berg stehe, mache ich meinen Betrieb ausserhalb solcher benannten Kanäle, um niemanden zu stören.
Und wenn ich im Rahmen meines QSO's die Frequenz wechsele und mir antwortet ein wild betriebener Papagei -nur weil ein Hansel so rücksichtslos und der Meinung ist, beliebige und willkürliche Kanäle für seinen Simplex zu nutzen- hört der Spass auf.

Das muss nun wirklich nicht sein. Verstehe nur nicht, warum der Themenstarter damit ein Problem hat, seinen Kanalschalter zu bedienen...
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 2. Jun 2017, 17:29

Der Testbetrieb sollte dazu dienen das ich den Standort als 'Nützlich' für alle eventuellen Nutzer erweist.
Bevor ich meinen Schwiegervater anspreche ob ich dort Aufbauen kann und alles 'rechtens' mache...

Deswegen auch der 'ausser(Band)plan' Kanal.

Abgesehen davon, die funkgemeinschaft hier hat mich sehr freundlich aufgenommen.
Deswegen (und Gerade weil es um reinen Testbetrieb ging) wollte ich sie auf dem üblichen testkanal zum testen anregen.

Es war mir bekannt das es offiziell Kanäle gibt.
Aber ich muss den Spaß ja auch finanzieren, da sollte der Platz der richtige sein um das Optimum rauszuholen...
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon hf-doktor » Fr 2. Jun 2017, 18:43

criticalcore5711 hat geschrieben:
Es war mir bekannt das es offiziell Kanäle gibt.
...


Um so schlimmer...

Auf den offiziellen Kanäle wäre ein Testlauf ggf noch effektiver und aussagekräftiger.
Gibt immer Leute, die dort als erstes probieren ob was geht oder ob neue Aktivitäten hinsichtlich dieser Zwitschervögelchen festzustellen sind.

Und deine Funkgemeinschaft ist sicherlich in der Lage und es sollte ihnen bestimmt auch egal sein, das auf den zugewiesenen Kanalen genau so gut zu testen.

Aber belassen wir es an dieser Stelle, ist eh zwecklos..
hf-doktor
Santiago 6
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Papagei Testbetrieb 05.06.17 - 09.06.17

Beitragvon KLC » Fr 2. Jun 2017, 19:08

Ich will in diesem Thread nicht schon wieder dem HF-Doctor ne Meinung in den Mund legen ..... :wave: aber ich bezichtige ihn einfach, daß er dir helfen wollte und dir deshalb geraten hat , daß 4Kanäle nebendran ein Kanal für dein Vorhaben schon von der BNetzA dafür besser vorgesehen ist und diesen dafür zu benutzen.
Mit "BNetzA-konform" kann dir in der Sicht schon mal Keiner an Bein pieseln .... Auch im "Test" brauchst du dir was Unangenehmes nicht zwingend anzutun, oder ?
Aber der HF-Doktor ist wohl nicht davon betroffen, und ihn wirds wohl fast gar nicht interessieren, außer du machst ihn noch für irgendwas verantwortlich.

Aber er hat dich nur drauf hingewiesen , ...
Daß deine Funkfreunde im Ort wohl schon ihren Hauskanal (?) eingerichtet hat , ist natürlich gerade Pech .... aber kein Beinbruch für die Sache.
Andererseits kennst du die Probleme noch mit dem Donnersberg.

Wenn deine Funkfreunde dort den Papagei wollen, werden sie dich auch unterstützen. Wenn das Teil Laune und sich macht bewährt, wird Kanalwechsel der Ortsrunde für deine Freunde vielleicht kein Tabu-Thema sein. Mit dem Kanal 71 oder 75 auch ....

Hallo Criticalcore, nimm einfach mal die Äction aus dem Thema ,check alle guten & schlechten Möglichkeiten ab, und klär das mit deinen Leuten vor Ort.
Die
Bandwacht
hat sich hier noch nicht gemeldet. :wink: oder ?
Und jetzt schau mal , was du da machen kannst , bevor wir hier wieder beim Blitzschutz-Thema sind ! :shock:

Bitte ab jetzt nur positive Einträge :wave:
Rolf
Zuletzt geändert von KLC am Fr 2. Jun 2017, 19:38, insgesamt 2-mal geändert.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3441
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Nächste

Zurück zu CB - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hl77 und 1 Gast