RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

Beitragvon 13sf1508 » Di 15. Nov 2016, 10:57

Oh Mann, da denkt man, man hätte schon alles erlebt. Und nun DAS !

Nachdem ich schon längere Zeit fluchend starke Empfangsstörungen auf 2m und Kurzwelle bemerkt hatte (Knattern mit S6-S9), habe ich mich heute endlich mit dem FT-817ND und einer eingeschobenen Teleskopantenne auf Spurensuche gemacht.

Nach "HF-Schnüffeln" und An-/Abstecken diverser Verbraucher war mein betagter ALDI-Desktop-PC als Störungsquelle identifiziert.
Genauer gesagt der Samsung S24C300 Monitor, der über DVI angesteuert wird.

Mit Klappferriten war bei mir schon seit dem kürzlichen Wohnungsumzug wieder alles am PC verdrosselt.
Dennoch "knatterte" der Flatscreen-Monitor ganz gewaltig auf 2m. Am schlimmsten auf 149 MHz.

Glücklicherweise bin ich noch aus einem alten "Kaufrausch" :D im Besitz von mehreren, zwischenzeitlich nicht mehr erhältlichen U81-1500 Ferritprofilen von DX-Wire.
Die haben bisher ALLES, wirklich ALLES zur Ruhe gebracht.

Dieses Mal leider nicht. :angry:

(Ich kürze die Story und meinen Vormittag :lol: jetzt ab). Denn der "Fehler" wurde gefunden.

In der Systemsteuerung war der Samsung S24C300 auf 1920 x 1080 Bildpunkten bei ...jetzt kommt's... 60 Hz Bildwiederholrate eingestellt.
Meines Wissens entspricht das dem Standard und müsste so auch im Handbuch stehen. Also zunächst mal eine Tatsache, die man noch nicht mal hinterfragt.

Jedenfalls hatte ich mal probeweise auf die beiden anderen Optionen umgeschaltet: 50 Hz und 59 Hz

Und was soll ich sagen !? In BEIDEN Fällen sind die Brummstörungen sofort weg.
Selbst die Kurzwelle erstrahlt trotz sehr hausnaher und dadurch elektrosmog-freundlicher Behelfsantenne nun "knatterfrei". Unglaublich !

Auf 2m und Freenet sind die Störungen nun auch weg.

Falls Ihr also auch mal mit ähnlichen Problemen kämpft, wäre die Bildwiederholrate einen Blick wert.
Wie wir alle wissen, flickern die modernen Flatscreens normalerweise hier nicht, egal wenn man auch die Bildwiederholrate reduziert.
Das galt nur noch für die alten Röhrenmonitore.

Der heutige Vormittag steht nun - trotz der Freude - unter dem Motto "Und wieder mal ein verlorenes Jahr". :dlol:
Denn vor ca. mehr als einem Jahr hatte ich mir den größeren und extra mit DVI ausgestatteten Samsung zugelegt. Zuvor hatte ich in der neuen Wohnung allerdings Ruhe und konnte es aufgrund wechselnder Empfangsfrequenzen auch nicht hierauf zurückführen.

vy 73,
Jochen

P.S.:
Werde heute mal hören, was sich auf den Bändern so tut....muuuuahahaha :dlol:
13sf1508
 

Re: RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

Beitragvon wasserbueffel » Di 15. Nov 2016, 12:37

Dafür gab es früher mal im BIOS eine Einstellung für die Grafikkarte.
FCCI Restriction...
YES keine Störung,auf kompatibel gestellt ,Störungen....

In der Regel braucht kein Flachbildschirm am PC eine höhere Wiederholrate als 50 hz....

Störungen können auch aus dem PC Netzteil kommen.
Bei Toms Hardware werden PC Netzteile auch auf Störstrahlungen getestet.
Es wird viel Müll verkauft!
http://www.tomshardware.de/netzteil-oem ... 40604.html

Wenn man etwas Näheres über Netzteile wissen möchte.
Hier bekommt man prima Infos..
https://www.computerbase.de/tests/netzteil/

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4953
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

Beitragvon 13sf1508 » Di 15. Nov 2016, 15:26

Hallo Walter,

danke für die Infos. Ich habe die Einstellung dann auch auf 50 Hz gestellt und gut ist.

vy 73,
Jochen
13sf1508
 

Re: RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

Beitragvon mixery » Di 15. Nov 2016, 16:15

Ja Du glücklicher, ich kann mein Großstadt QRM Müll nicht los werden. Kommt nicht von mir... :(
mixery
Santiago 3
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:14

Re: RX-Störungen durch Flatscreen PC-Monitor beseitigt

Beitragvon wasserbueffel » Di 15. Nov 2016, 17:24

mixery hat geschrieben:Ja Du glücklicher, ich kann mein Großstadt QRM Müll nicht los werden. Kommt nicht von mir... :(


Ja dann würde ich ab jetzt Sonntags in die Kirche gehen.....

So ein Deal mit dem Pastor hat was.
Antenne auf dem Kirchturm ist weit weg von HF Müll aller Art.

Sieht auch gut aus wenn der Wetterhahn am Glühen ist;-)

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4953
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT


Zurück zu Computer allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste